Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?

052 317 28 94

Niedrigenergie POWER Glasheizelemente

Rahmenlose Infrarotheizung

Bei den POWER Heizelementen verbinden wir die Vorteile der Kachelofenwärme mit ca. 70% Strahlungswärme und ca. 30% Konvektionswärme. Die beiden Systeme ergänzen sich in ihrer Funktion, den Raum zu erwärmen.
Durch den kleinen Anteil an Konvektionswärme auf der Rückseite des Glasheizelementes kontrollieren wir die entstehende Kaltluft im Raum, die durch Undichtheit, Zugluft oder schlecht isoliertes Bauwerk entsteht.

Hochwertiges 4mm ESG-H Sicherheitsglas gehärtet mit glaskeramischer Spezialbeschichtung auf der Rückseite in der Ausführung weiss oder schwarz und jeweils matt oder glanz erhältlich. ESG-H ist ein Produkt aus monolithischem Glas mit besonderer Sicherheit.

Einbrennlackiert, jeweils passend zur Frontseite weiss oder schwarz matt mit integrierter M8 Schraubverbindung für die Haltebügel. Eine optimale Isolation nach hinten ist ebenfalls gewährleistet.

Einbrennlackiertes Konvektor-Modul mit zusätzlicher Heizleistung für die Kombination von Infrarot- und Konvektionswärme. So entsteht zusätzlich zur vorne erzeugten Infrarotwärme ca. 30% mehr Leistung auf der Rückseite, bezogen auf die gleiche Gerätegrösse bei reinen Infrarotheizungen. Das Konvektor-Modul ist farblich dem Gerät angepasst.

Jeweils passend weiss oder schwarz und 1.8 Meter lang mit einem Typ 13 Winkelstecker versehen.

Die Geräte eignen sich für Wand und Deckenmontage. Die entsprechenden Schraubensets sind im Lieferumfang enthalten. Im Zubehör sind für alle Glasheizelemente Befestigungs-Sets erhältlich, welche den flächenbündigen Einbau in Wand und Decke ermöglichen. Auch Standfüsse zu allen Modellen finden sie im Zubehörteil.

Preisanfrage Niedrigenergie POWER Glasheizelemente


1 + 0 = ?

Ihre Daten werden vertraulich behandelt. D.h. keine Weitergabe an dritte und keine Belästigung durch Newsletter.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?

052 317 28 94

Diese POWER-Elemente eigenen sich für Räume, bei denen die reine Strahlungswärme etwas zu gering ist oder wenn nicht genügend Platz für ein grösseres Heizelement vorhanden ist, aber eigentlich mehr Leistung für den Raum benötigt wird. So kann man auf derselben Fläche rund 30% mehr Heizleistung platzieren. Jedes Oekoswiss Heizgerät lässt sich übrigens problemlos mit einem Konvektor-Modul nachrüsten.
Der Einsatz dieser Geräte ist generell für den Ersatz von alten Elektroheizungen und für Kellerräume prädestiniert, die als Hobby- oder Partyraum genutzt werden. Durch die Mehrleistung der Geräte auf derselben Fläche wie bei den reinen Infrarot Glasheizelementen kann zusätzlich Platz gespart werden. Diese Geräte finden den Einsatz in Ferienhäusern wie z.B. bei Rustico`s Chalets, usw. Sie können mit unserer Fernsteuerung via Internet oder SMS kombiniert werden. Auch werden diese Geräte in der Umnutzung von denkmalgeschützten Objekten auf Standfüssen eingesetzt, in welchen man oft auf diese Kombination angewiesen ist, weil an der Gebäudehülle in der Regel keine Veränderungen vorgenommen werden dürfen.

Ausführungen

Dimensionen
Leistung
Modell
Gewicht
400x1200mm
500 W
oeko 390-40 P
11.5 kg
400x1700mm
800 W
oeko 570-40 P
17 kg
500x1200mm
650 W
oeko 520-50 P
13.5 kg
500x1700mm
1010 W
oeko 720-50 P
19 kg
600x1000mm
650 W
oeko 520-60 P
14.5 kg
600x1400mm
990 W
oeko 720-60 P
18.5 kg
600x1700mm
1150 W
oeko 890-60 P
22 kg
Dimensionen
Leistung
Gewicht
400x1200mm
500 W
11.5 kg
400x1700mm
800 W
17 kg
500x1200mm
650 W
13.5 kg
500x1700mm
1010 W
19 kg
600x1000mm
650 W
14.5 kg
600x1400mm
990 W
18.5 kg
600x1700mm
1150 W
22 kg

Infrarot Nennleistung berechnen

Benötigte Nennleistung Watt

Infrarot Heizkosten berechnen

0.20
Ihr lokaler Strompreis in Rappen/kWh
Heizkostenberechnung basierend auf 180 Heiztagen pro Jahr
und einer Heizzeit von 6 Stunden pro Tag.
Heizkosten / JahrCHF 

© Copyright – hildebrand GmbH

© Copyright – hildebrand GmbH